22. Golf-Dorfmeisterschaften

CVJM-Bondorf wieder auf dem zweitem Platz!

Eine nette und erfolgreiche Abwechslung hatte eine Mannschaft des CVJM-Bondorf, am 12.09.21, vor sich. Dieses mal war eine neun Loch Runde auf dem großen Platz vorgesehen. Für viele eine ganz neue Erfahrung, da die Löcher auf einmal über 400m weit weg waren:-)

Der CVJM startete als letzter, von sieben Mannschaften, auf dem Golfrasen des Golfclubs Domäne Niederreutin. Gespielt wurde im sogenannten “Scramble”. Bei diesem Zählspiel wird immer vom bestgelegen Ball weiter gespielt, wobei jedes Teammitglied zwei Abschläge in die Wertung bringen muss. Nach einer wirklich guten Runde, bei der man nicht viel besser machen konnte, standen 39-Schläge auf der Score-Karte. Das waren hervorragende 3 Schläge mehr als Platzstandard (Par 36). Einzig der Schützenverein hatte dann wie letztes Jahr noch einen besseren Tag erwischt und belegte mit 37 Schlägen den ersten Platz.

Was bleibt ist ein toller Erfolg, wunderbarstes Golf-Wetter und mächtig viel Spaß, gepaart mit der Vorfreude auf die 23. Bondorfer Dorfmeisterschaften 2022.

Gespielt haben: Wiebke Kußmaul, Karl Gauger, Paul Gauger und Andreas Hiller