Wochenspruch

Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

Matthäus 11,28

Vorschau

Freitag, 11.06.2021

19:00 Teenie-Kreis im ev. Gemeindehaus

Dienstag, 15.06.2021

20:00 Uhr, Posaunenchorprobe im Gemeindehaus (bitte Test- und Hygienemaßnahmen beachten)


JUNGSCHAR….Endlich ist es wieder soweit!

Die Jungschar-Mitarbeiter stehen wieder in den Startlöchern und freuen sich riesig darauf, euch wieder in der Jungschar begrüßen zu dürfen!

Alle Mitarbeiter werden getestet sein. Für die Kinder besteht keine Testpflicht.
Bitte eine Maske mitbringen. Wir freuen uns auf euch!         


Mittwoch, 16.06.2021

17:00-18:30 Mädchen-Jungschar „Fischli“, 1. -4. Klasse,
im ev. Gemeindehaus

18:30-20:00 Mädchen-Jungschar „Smilies“, 5.-8. Klasse,
im ev. Gemeindehaus

18:00-19:30 Buben-Jungschar „7 Zwerge“, 1. – 4. Klasse,
im ev. Gemeindehaus

18:30-20:00 Buben-Jungschar „WILDE 13“, 5. – 8. Klasse,
am Kirchplatz

Aktuelles

Update 05.06.2021

Langsam geht es voran! Nachdem das Zeltlager nun vorbei ist, werden wir kommende Woche wieder mit den Jungscharen, Teenie-Kreis und Posauenchor starten. Bitte informiert euch bei den jeweiligen Leitern, welche Maßnahmen gelten. Weitere Kreise werden bis zu den Sommerferien folgen, wenn die Zahlen weiterhin in die richtige Richtung gehen. Allen einen gesegneten Start.

Update 27.05.2021

In unserer heutigen CVJM Ausschusssitzung haben wir die Öffnungsperspektive für die Jungscharen besprochen. Wir werden, vorausgesetzt die Zahlen bleiben wie sie sind, nach den Pfingstferien wieder mit den Jungscharen starten. Es gelten weiterhin die Prämissen, die wir am 06.04.21 für uns angelegt haben (Inzidenzwerte 5 Arbeitstage in Folge unter 100 je 100.000 Einwohner (Landkreis BB) + Grundschulen finden statt). Es gelten weiterhin die Hygienereglen, die auch schon letztes Jahr gültig waren. Die Leiter werden informiert.

Coronainfos auf einen Blick (05/21)
01_2020-06-27 Hygienekonzept Gemeindehaus ab 1. Juli 2020
02_Anhang zum Hygienekonzept 01.07.2020

Update 15.05.2021

heute hat die erste Online-Mitgliederversammlung stattgefunden. Es war mal eine neue Erfahrung, die aber hoffentlich einmalig bleibt:-) Ein direkter Kontakt ist dann doch schöner. Das Zeltlager ist weiter in Vorbereitung und wird mit Sicherheit ein anderes aber damit auch ein spannendes werden. Da die Inzidenzen weiter nach unten gehen, rückt auch eine Jungschar in Präsenz in erreichbare Gefilde. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Update 13.04.2021

Weiterlesen

„bewegt“- Fitnessgymnastik für Frauen

Egal ob vielbeschäftigte Mütter, berufstätige Frauen, aktive Seniorinnen- wir treffen uns, um eine Stunde in netter Gemeinschaft etwas für Körper und Seele zu tun!

Nach Erwärmung unserer Muskulatur trainieren wir unsere Kondition, sowie Bauch-Beine-Po und Rücken. Anschließend gibt es einen kurzen geistlichen Impuls. Bitte Sportkleidung, rutschfeste Socken, Handtuch und ein Getränk mitbringen.

Wann? mittwochs 20:10 Uhr im 14 tägigen Rhythmus (die Termine werden im Blättle und auf der Homepage veröffentlicht.

Wo: in der Seniorenwohnanlage Mehrzweckraum, Ergenzinger Str. 24 in Bondorf

Leitung: Andrea Kussmaul Tel.: 93 88 013

Die Termine für 2021:

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
————————————
——————————23.06.21
Weiterlesen

Vater-Kind-Lager

ENDLICH. ES IST SOWEIT!

Bondorf hat ERSTMALS ein Vater-Kind-Lager.

Ein Wochenende entspannte ZEIT. Du mit Deinen Kindern. Du mit anderen Vätern. Deine Kinder mit anderen Kindern. Mama hat Zeit für sich.

Wir schlagen unsere Zelte auf – am Rand des Schönbuchs. Ein Wochenende mit tollen …. -> weiter

Unterstützung KEB-Arbeit Hanna Hiller

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.1.000€Raised 867€ towards the 1.000€ target.867€Raised 867€ towards the 1.000€ target.87%

Es sind nur noch 130€!! Inzwischen sind wir bei 867 €/monatlich angekommen. Wir danken, auch im Namen von Hanna Hiller, ganz herzlich für das bereits erreichte und blicken gespannt auf die Zielgerade.

Bereits 1993 wurde aus unserer Gemeinde Hanna Hiller, vom CVJM-Bondorf e.V., nach Bulgarien ausgesandt. Seit dieser Zeit arbeitet und lebt sie in Bulgarien. Inzwischen hat sich Ihr Aufgabengebiet stark erweitert, womit Ihre Kosten auch deutlich gestiegen sind. Da Hanna ausschließlich auf Spendenbasis arbeitet bitten wir um eure Mithilfe. Wir suchen Unterstützer, die die Arbeit von Hanna monatlich tragen. Dies kann bequem durch einen Dauerauftrag eingerichtet werden. Unser Ziel wären 1000€/Monat. Der CVJM hat seinen Dauerauftrag schon nach oben angepasst. Jetzt suchen wir weitere Unterstützer.

Und so gehts:

Dauerauftrag mit folgenden Daten bei der Hausbank einreichen

  • Empfänger: KEB Deutschland e.V.
  • IBAN DE66 5206 0410 0004 0004 55
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Betrag: (frei wählbar)
  • Verwendungszweck: Hanna Hiller 5108 + [Adresse (Straße/Hausnummer/PLZ/Ort)]

Den Adresszusatz im Verwendungszweck bitte mit angeben, damit die KEB euch die Spende bestätigen kann. Natürlich könnt Ihr auch gerne Einzelspenden tätigen (gleiche Daten wie beim Dauerauftrag beschrieben).

-> Das Spendenthermometer wird monatlich aktualisiert (letzte Aktualisierung 15.03.21)

Weitere Informationen zur Arbeit von Hanna findet ihr hier:

75 Jahre – “Lobet den Herren”

Seit nunmehr 75 Jahren spielt Richard Hiller im Posaunenchor. Überwiegend tat er das hier in Bondorf. Eine ziemlich einmalige Sache in Württemberg. Mit seinen 88 Jahren ist er immer noch aktiv und weiterhin zu Gottes Lob und Ehre im Einsatz. Die inzwischen etwas spärlichen Einsätze halten Richard aber nicht vom Spielen auf…. zum Bericht ->

Neue Gruppe

Wir freuen uns eine neue Gruppe beim CVJM an den Start bringen zu können. Chiara Kreutz und Miriam Gaida werden die “Tanzgruppe Königskinder” baldmöglichst starten. Gesucht sind Kinder zwischen 6 und 13 Jahren. Es ist eine tolle Ergänzung zu “FROG and Dance”.

Bisher ist der 11.01.21 als Starttermin vorgesehen. Da wir wissen, dass Planungen auch sehr kurzfristig wieder neu geplant werden müssen, halten wir euch auf dem laufenden:-)

Gruppen und Kreise – Zuständigkeitsänderung

Es gibt bei den Mädchenjungscharen neue Ansprechpartner. Diese sind nun in der Liste aktualisiert.


Letztes Jahr gab es einige Gespräche zwischen der ev. Kirchengemeinde und dem CVJM-Bondorf e.V., um eine sinnvolle Strukturierung der Kinder- und Jugendarbeit zu gestalten. Dies ist auch ein Punkt, der aus dem Projekt “Perspektive Entwickeln” hervor ging.

Ein Ergebnis dieser Gespräche war, dass die Jungschararbeit, ausgenommen der Konfirmanden, beim CVJM angesiedelt wird.

Damit einher geht nun eine neue Zuständigkeit für die Mädchenjungschar und die Kinderstunde “Vergissmeinnicht”, die zukünftig unter dem Dach des CVJM stattfinden werden. -> Gruppen und Kreise