Wochenspruch

 Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.
Römer 12,21

Vorschau

Vom 01.11. – 7.11.21 sind Herbstferien.
In dieser Zeit finden Gruppen und Kreise nur nach Absprache statt
.

Dienstag, 26. Oktober 2021
20:00 Posaunenchorprobe im ev. Gemeindehaus

Mittwoch, 27. Oktober 2021
17:00-18:30 Mädchen-Jungschar „Fischli“, 1. -4. Klasse,
im ev. Gemeindehaus
18:30-20:00 Mädchen-Jungschar „Smilies“, 5.-8. Klasse,
im ev. Gemeindehaus

18:30-20:00 Buben-Jungschar „7 Zwerge“, 1. – 4. Klasse,
in der Gäuhalle
18:30-20:00 Buben-Jungschar „WILDE 13“, 5. – 8. Klasse, im ev. Gemeindehaus

Weiterlesen

Posaunenchor

Wir suchen dich!
Du hast Spaß am Musizieren und wolltest schon immer ein Blechblas-Instrument lernen?
Du möchtest Gemeinschaft mit Gott und anderen erleben?
Dann bist du bei uns genau richtig.
Wir, der Posaunenchor Bondorf, suchen neue Mitspieler und bieten Ausbildung für Jugendliche und Erwachsene an.
Du möchtest mehr über uns erfahren?
Dann melde dich doch bei Matthias Kreutz, Telefon 07457/732893 oder E-Mail: mattkreutz@t-online.de oder komm zu unserem Infoabend am 19. Oktober 2021 (Ort und Zeit wird noch bekanntgegeben)

Kinderbibeltage Wundertüte

Du bist in der 1. bis 5. Klasse?

Dann bist du herzlich eingeladen zu den Kinderbibeltagen Bondorf!

Am Freitag 29.10. geht es los! Wir treffen uns von 15:30 Uhr bis 18 Uhr im Gemeindehaus in Bondorf (Hindenburgstraße 69).
Es gibt ein buntes Programm. Lasst euch überraschen – wir haben eine Wundertüte für euch!

Am Samstag 30.10. wollen wir von 10 Uhr bis 12:30 Uhr mit euch ins ROX-Boulderzentrum in Gültstein zum Klettern gehen.
Den Eintritt übernehmen wir – ihr müsst nur dorthin kommen. Wir treffen uns dort auf dem Parkplatz um 10 Uhr (ROX, Ohmstraße 6, 71083 Herrenberg-Gültstein).
Um im Innenbereich klettern zu dürfen ist für Kinder ein Schülerausweis oder ein anderer Nachweis Pflicht, dass das Kind in er Schule ist (dann entfällt die Testpflicht).

Weiterlesen

Männervesper

„Der Glaube als Kraftquelle im Beruf“


Herzliche Einladung zum Männervesper am
Samstag, 6. November 2021 um 16:30 Uhr.


Unser Referent Dr. Reinhardt Schink ist seit 2019 Generalsekretär der Evangelischen Allianz in Deutschland (EAD). Davor arbeitete der im Strategischen Management promovierte 56-jährige Betriebswirt für gut 20 Jahre in verschiedenen Management-Positionen im Allianz Versicherungskonzern. Neben Innovation, Business Development und Kundenmanagement war die (internationale) betriebliche Altersversorgung ein weiterer thematischer Schwerpunkt von Dr. Schink. Er war Mitglied zahlreicher internationaler Beratungsgremien. Zusätzlich gründete er 2018 ein Start-Up im Bereich digitaler Geographie-Daten. Ehrenamtlich engagiert sich Reinhardt Schink seit vielen Jahren im CVJM, sowohl auf lokaler als auch überregionaler Ebene, u.a. war er bis 2019 stellvertretender Vorsitzender des CVJM Deutschland e.V.

Bitte um Beachtung des Hygienekonzeptes. Da die Veranstaltung im Innenraum stattfindet gilt für die Teilnahme die „3 G-Regel“. Ein Schnelltest kann vor Beginn der Veranstaltung bei uns gemacht werden.


Anmeldung zur Teilnahme erwünscht an folgende E-Mail-Adresse: gauss.walter@web.de
Ansprechpartner für das Männervesper im CVJM Bondorf: Walter Gauß, Tel. 0163 1729250

Kostbar @home

Was der Herbst für uns bereit hält, ist gerade nur vage zu planen. Deshalb kommt „kostbar“ am Samstagabend, 20. November 2021 wieder zu euch nach Hause – „kostbar@Home“!

Ihr erlebt Gemeinschaft bei einem gemeinsamen Essen (Essen kann bei uns bestellt werden) und dann den extra für uns aufgezeichneten Video-Vortrag von Claudia Bolanz zum Thema „Sinn-ERfüllt!?“

Den Abend könnt ihr mit Nachtisch und guten Gesprächen ausklingen lassen. Nähere Informationen und Anmeldung auf www.kostbar-bondorf.de

Jugend- und Gemeindetag

Unter besonderen Corona-Umständen, Stichwort 3-G und deren Prüfung, startete in diesem Jahr der Jugend- und Gemeindetag mit einem Familiengottesdienst in der gut besuchten Zehntscheuer. Einige mutige Kinder führten uns mit ihrem anschaulichen Anspiel an die Predigt von Dr. Friedemann Fritsch vom Albrecht-Bengel-Haus Tübingen zum Thema „Schuld“. Dieser nahm uns mit, und erklärte, wie Vergebung gelebt werden kann. Unser Musikteam gestaltete den Gottesdienst mit und alle MitarbeiterInnen der Kinder- und Jugendarbeit wurden mit Gottes Segen ausgerüstet. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es dann leckeres Essen, welches mit viel Aufwand von vielen MitarbeiterInnen vorbereitet wurde. Bei allerbestem Wetter konnte man sich im Hof der Zehntscheuer aktiv mit Torwandschiessen, Kekshäusle

Aktuelles

Update 28.09.2021

Hygienekonzept zur Kinder- und Jugendarbeit inklusive der Sport- und Tanzgruppen. Damit sind soweit alle Vereinstätigkeiten wieder möglich.

Update 06.07.2021

Inzwischen gibt es ein neus Hygienekonzept (siehe unten). Mit diesen Vorgaben sind alle Gruppen- und Kreise wieder durchführbahr. Bleibt gesund!

Update 05.06.2021

Langsam geht es voran! Nachdem das Zeltlager nun vorbei ist, werden wir kommende Woche wieder mit den Jungscharen, Teenie-Kreis und Posauenchor starten. Bitte informiert euch bei den jeweiligen Leitern, welche Maßnahmen gelten. Weitere Kreise werden bis zu den Sommerferien folgen, wenn die Zahlen weiterhin in die richtige Richtung gehen. Allen einen gesegneten Start.

Update 27.05.2021

In unserer heutigen CVJM Ausschusssitzung haben wir die Öffnungsperspektive für die Jungscharen besprochen. Wir werden, vorausgesetzt die Zahlen bleiben wie sie sind, nach den Pfingstferien wieder mit den Jungscharen starten. Es gelten weiterhin die Prämissen, die wir am 06.04.21 für uns angelegt haben (Inzidenzwerte 5 Arbeitstage in Folge unter 100 je 100.000 Einwohner (Landkreis BB) + Grundschulen finden statt). Es gelten weiterhin die Hygienereglen, die auch schon letztes Jahr gültig waren. Die Leiter werden informiert.

Weiterlesen

22. Golf-Dorfmeisterschaften

Eine nette und erfolgreiche Abwechslung hatte eine Mannschaft des CVJM-Bondorf, am 12.09.21, vor sich. Dieses mal war eine neun Loch Runde auf dem großen Platz vorgesehen. Für viele eine ganz neue Erfahrung, da die Löcher auf einmal über 400m weit weg waren:-)

Der CVJM startete als letzter, von sieben Mannschaften, auf… –>weiter

Unterstützung KEB-Arbeit Hanna Hiller

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.1.000€Raised 1.000€ towards the 1.000€ target.1.000€Raised 1.000€ towards the 1.000€ target.100%

Es ist geschafft!! Inzwischen sind wir bei 1000 €/monatlich angekommen. Wir danken EUCH ganz herzlich, auch im Namen von Hanna Hiller, für das Erreichte. Gerne dürft ihr weiter Spenden und die Arbeit, die wir als CVJM-Bondorf e.V. unterstützen und tragen, mit eurem Beitrag begleiten.

Bereits 1993 wurde aus unserer Gemeinde Hanna Hiller, vom CVJM-Bondorf e.V., nach Bulgarien ausgesandt. Seit dieser Zeit arbeitet und lebt sie in Bulgarien. Inzwischen hat sich Ihr Aufgabengebiet stark erweitert, womit Ihre Kosten auch deutlich gestiegen sind. Da Hanna ausschließlich auf Spendenbasis arbeitet bitten wir auch weiterhin um eure Mithilfe. Dies kann bequem durch einen Dauerauftrag eingerichtet werden. Unser Ziel waren 1000€/Monat, die wir am 02.09.21 geknackt haben. Bleibt aber gerne dran und unterstützt Hanna bei ihrer Arbeit in Bulgarien.

Und so gehts:

Dauerauftrag mit folgenden Daten bei der Hausbank einreichen

  • Empfänger: KEB Deutschland e.V.
  • IBAN DE66 5206 0410 0004 0004 55
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Betrag: (frei wählbar)
  • Verwendungszweck: Hanna Hiller 5108 + [Adresse (Straße/Hausnummer/PLZ/Ort)]

Den Adresszusatz im Verwendungszweck bitte mit angeben, damit die KEB euch die Spende bestätigen kann. Natürlich könnt Ihr auch gerne Einzelspenden tätigen (gleiche Daten wie beim Dauerauftrag beschrieben).

-> Das Spendenthermometer wird monatlich aktualisiert (letzte Aktualisierung 02.09.21)

Weitere Informationen zur Arbeit von Hanna findet ihr hier:

Newsletter

Ab sofort ist unser aktuelles Newsletter online. Viel Spass beim lesen, mitbeten und teilhaben an der Arbeit des CVJM Bondorf.


Newsletter des CVJM – Bondorf… –hast du ihn abonniert?

Seit ca. 2 Jahren gibt es ihn nun schon: den CVJM – Bondorf Newsletter.
Es erwartet dich so alle 2-3 Monate eine Mail mit vielen Informationen, Aktivitäten, Rückblicken und Gebetsanliegen aus dem Ausschuss und dem Verein. Wenn du dich auch für unsere Arbeit und die Anliegen interessierst und den Newsletter noch nicht abonniert hast, kannst du dich gerne bei Christine Egeler (christine.egeler@gmx.de) melden und den Newsletter beantragen.
Es lohnt sich!

1 2