18. Bondorfer Golf-Dorfmeisterschaften

Am Sonntag, den 14.05.2017, gingen 12 Mannschaften an den Abschlag zur 18. Bondorfer-Golfmeisterschaft, des GC Domäne Niederreutin. Es wurde auf neun Löcher (drei Löcher A-Runde und 6 Löcher Kurzplatz) gespielt. Auf der Runde entwickelte sich ein äußerst knappes Spiel. Bei anfänglich herrlichem Wetter, war es aber wieder eine Freude an diesem Wettstreit der Bondorfer Vereine teilnehmen zu können!

Zum zweiten mal wurde das Turnier als Scramble-Zählspiel ausgetragen, dass das mannschaftliche Ergebnis in den Mittelpunkt rückt und nicht die einzelnen Spieler wertet.

Mit am Start war leider nur eine Mannschaft des CVJM Bondorf, da zur gleichen Zeit auch das Vorbereitungswochenende für unser Jungscharzeltlager stattfand. Der CVJM konnte mit einer sehr guten Leistung und 34 Bruttoschlägen (+6) einen guten vierten Platz belegen, da im stechen der dritte Platz  an den schlaggleichen Schützenverein 1 (34 Schläge; +6) ging. Beide mussten sich nur der CDU (32 Schläge; +4) und unseren Freunden vom Handball (33 Schläge; +5) geschlagen geben.

Für den CVJM waren Wiebke Kussmaul, Daniel Handte, Andreas Hiller und Ralf Ziefle (von links nach rechts) am Start.

18_Bondorfer GDMM