ProChrist „hoffnungsfest“ 2022

Gerne möchten wir auf diesem Weg Dich ganz persönlich einladen – einladen zu einem großen Fest: zu einem Fest der Hoffnung!

Endlich mal wieder Menschen treffen und sich begegnen, Gemeinschaft erleben, zusammen trinken und essen, Zeit haben für Austausch und für Gottes Wort!

Im Rahmen von ProChrist möchten wir vom 14.-18. März 2022 gemeinsam in der Bondorfer Zehntscheuer ein „hoffnungsfest“ feiern. Und wir freuen uns riesig, wenn Du dabei bist!

Unser Referent Heinz Spindler wird uns an den Abenden bei lockerer und gemütlicher Atmosphäre in fünf verschiedene Bibelgeschichten mit hineinnehmen. Im Dialogstil werden wir gemeinsam in der Bibel lesen, Entdeckungen machen und Zeit zum Austausch bekommen. Beim Dialogformat steht die unmittelbare Begegnung mit dem Bibeltext im Vordergrund. Ein kurzer evangelistischer Impuls des Referenten wird den Abend abrunden. Wir freuen uns schon sehr auf dieses – mal etwas andere – Format und sind sehr gespannt!

Beim „hoffnungsfest“ wird es verschiedene Teams geben, die gemeinsam die Abende gestalten. Von Öffentlichkeitsarbeit über Verpflegung, Technik, Dekoration, Ablaufplanung, musikalische Gestaltung bis hin zu Aktionen „drumrum“, Nacharbeit, Seelsorge und Begleitung im Gebet ist alles möglich und bestimmt für jede Motivierte und jeden Motivierten etwas dabei 😊!

Wenn Du in einem dieser Teams mitarbeiten oder nähere Infos haben möchtest, melde dich gerne per Mail bei Deborah Werner (deborahwerner92@yahoo.de) oder Gebhard Greiner (gebhard.greiner@elkw.de).

Wir wünschen uns von Herzen, dass Du Dich einladen lässt und wir gemeinsam nächstes Jahr in Bondorf ein „hoffnungsfest“ feiern können!

Ganz liebe Grüße von

Deborah Werner und Gebhard Greiner
(für CVJM-Ausschuss und KGR)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.