CVJM Bondorf e.V.

Nachwuchsbläser

Infos zur Ausbildung:

Eine Ausbildung im Posaunenchor dauert ca. 2,5 Jahre. Die Instrumente können gestellt werden – natürlich können auch eigene Instrumente mitgebracht werden. Die Nachwuchsbläser üben 1x pro Woche gemeinsam im evang. Gemeindehaus; diese Gruppenstunden sind kostenlos und werden von erfahrenen Bläsern geleitet, die spezielle Kurse für die Bläserausbildung gemacht haben. Zusätzlich nehmen die Nachwuchsbläser mindestens 30 Minuten pro Woche Einzelunterricht. Dieser Untericht erfolgt durch Profis gegen Bezahlung und wird direkt abgerechnet. Eine rege Teilnahme und die Bereitschaft zum Üben werden sowohl für den Einzelunterricht wie auch für den Gruppenunterricht vorausgesetzt und eingefordert.

Angepasst an den Ausbildungsfortschritt hat die Gruppe immer wieder kleinere Auftritte in Gottesdiensten, Gemeindeveranstaltungen und Konzerten. Zusätzlich zum Musikalischem stehen gemeinsame Unternehmungen auf dem Programm. Jede Gruppenstunde wird durch eine Andacht abgeschlossen, in der ein Bibeltext kurz ausgelegt wird. Die Nachwuchsbläser sind mindestens 4 mal pro Jahr an den Auftritten des “Großen Chores” und an allen seinen außer-musikalischen Aktivitäten beteiligt.

Unser Konzept zur Bläserausbildung finden Sie auch hier: Bläserausbildung im PosChor Bondorf

Interesse?

Hast Du / haben Sie Interesse an einer Ausbildung im Posaunenchor? Lust auf eine lebendige und offene Gemeinschaft im Chor und unter Gottes Wort? Lust auf Musik und den satten Bläser-Sound eines guten Posaunenchors? Dann …

Ansprechpartner:
Jungbläserleiterin Annette Mayer (Tel. 07457/931090)
Chorleiter Matthias Kreutz (Tel. 07457/732893)

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

02 Feb 2021

Uhrzeit

19:00 - 20:00

Veranstaltungsort

ev. Gemeindehaus
Hindenburgstraße 69, 71149 Bondorf
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.